Das macht der ''Störmond'' heute Nacht mit uns

Es wird emotional

Das macht der ''Störmond'' heute Nacht mit uns

Im August steht der Vollmond im Zeichen des Wassermanns und beeinflusst vor allem unser Gefühlsleben enorm.

Es ist wieder Vollmondzeit und es wird emotional. Dieses Mal steht der Mond astrologisch gesehen nämlich im Zeichen des Wassermanns und das heißt es wird gefühlvoll-.

Emotionalität und hier und da vielleicht ein Tränchen verdrücken, kennen Wassermänner gut. Besonders jetzt kitzelt das der Mond aus uns heraus. Die indigenen Völker in Nordamerika nennen den August-Vollmond übrigens auch "Störmond". Benannt ist er aber nach dem Fisch, der besonders im August oft gefangen wurde, und nicht etwa nach dem Wort "stören". Es geht derzeit nämlich darum, dass man loslässt, entspannt und das macht, worauf man Lust hat. Dabei meint man nicht etwa nicht gleich große lebensverändernde Entscheidungen vorschnell zu treffen, sondern vielmehr geht es um die kleinen Dinge. Lesen Sie dieses Buch, das Sie schon immer lesen wollten, aber vermeintlich keine Zeit hatten. Schauen Sie sich diese eine Serie an, die Sie so brennend interessiert. Machen Sie einfach das, was Sie glücklich macht.

Der Vollmond im Wassermann mag vielleicht auch ihren Drang nach engeren Beziehungen zu anderen verstärken. Vielleicht wollen Sie gewisse Menschen in Ihrem Umfeld besser kennenlernen. Small Talk ist schön und gut, aber derzeit sehnen Sie sich nach ernsteren und tieferen Gesprächen, die in die Seele Ihres Gegenübers blicken lassen.

Während es im sozialen Leben leichter wird, geht es beruflich eher schleppend voran. Sie fühlen sich ausgelaugt und können sich nur schwer konzentrieren. Ist es nur eine Sommermüdigkeit oder wollen Sie sich tatsächlich nach einem neuen Job umsehen? Fühlen Sie in sich hinein und denken Sie darüber nach. Aber egal, was Sie tun: machen Sie keine große berufliche Veränderung ohne, dass Sie nicht bereits etwas Neues haben.

Der Mond beeinflusst alle Sternzeichen. Dieses Mal spüren es aber vor allem Wassermänner und Löwen.