Horoskop

Das sagen Ihre Sterne dieses Jahr. Von Gerda Rogers.

Stier

21.4. bis 20.5.

Beruf: Jänner: Für Planungen und Verhandlungen ist die erste Monatshälfte ideal. Schreiten Sie ab dem 17.1. zur Tat, aber vorsichtig, in kleinen Schritten und kompromissbereit! Februar: Jetzt bringen Sie in der Realisierung Ihrer Pläne viel voran, sollten aber ab dem 8.2. nicht zu sehr auf andere hören: Das könnte Sie finanziell in Bedrängnis bringen. März: Sie kommen mit Ihren Kompetenzen und Ideen sehr gut an und kriegen auch jede Menge Unterstützung. Die zweite Monatshälfte ist ideal für Verhandlungen und Prüfungen. April: Saturn legt Ihnen jetzt erstmals nahe, Ihre Prioritäten zu überdenken und neu zu ordnen. Lassen Sie los, was nicht funktioniert, statt stur auf Ihrem Weg zu beharren! Mai: Die Widerstände verstärken sich. Sie sollten sich jetzt nicht kämpferisch geben, sondern flexibel auf Veränderungen reagieren. Dann läuft es ab dem 12.5. viel besser. Juni: Seien Sie bereit, einige Schritte zurück zu gehen und Rat und Hilfe anzunehmen. Ziehen Sie vernünftige Schlüsse aus Fehlern und setzen Sie verstärkt auf Teamwork! Juli: Saturn zieht sich wieder zurück und Sie sollten seine Lehre unbedingt beherzigen. Setzen Sie notwendige Bereinigungsarbeiten fort, um sich langfristig gut abzusichern. August: Jetzt heißt es vor allem kühlen Kopf bewahren und keinesfalls voreilig zu handeln. Kein finanzielles Risiko! In der letzten Monatswoche beruhigt sich alles wieder. September: Es könnte heftige Diskussionen und Kontroversen geben. Probleme mit Vorgesetzten erfordern diplomatisches Geschick. Kooperativ bleiben und nicht streiten! Oktober: Man ist Ihnen wieder sehr gewogen und daher klappen Kooperationen gut. Mit Ihren Plänen und Kalkulationen könnten Sie aber falsch liegen. Hören Sie daher auf andere! November: Wieder liegen Konflikte in der Luft. Nutzen Sie die Chance, vernünftige Kompromisse zu vermitteln. Versteifen Sie sich aber ab dem 11.11. nicht auf Ihre Ideen! Dezember: Höchste Zeit, sich so gut wie möglich und langfristig abzusichern. Lassen Sie sich weder auf berufliche, noch auf wirtschaftliche Abenteuer ein! Vernunft ist Trumpf.

Liebe: Jänner: Ein etwas turbulenter Jahresbeginn. Lassen Sie sich davon nicht beunruhigen! Saturn und Jupiter werden Ihrem Glück noch auf die Sprünge helfen. Gelassen bleiben! Februar: Die Lust auf Liebe nimmt ab Mitte des Monats spürbar zu. Machen Sie nur nicht zu viel Druck, sonst könnte es auch in bewährten Beziehungen etwas kritisch werden! März: Jetzt steht dem Liebesglück nichts mehr im Weg. Partnerschaften blühen wieder voll auf, Singles werden Ihr Herz verschenken und die Hochzeitsglocken läuten lassen. April: Die Unverbindlichkeit und Freiheitsliebe unter dem Wassermann-Mars und der Zwillinge-Venus läuft Ihren ernsthaften Ambitionen zuwider. Flexibler und toleranter! Mai: Seien Sie kein Spielverderber und genießen Sie lustige Flirts bis Mitte des Monats! Verrennen Sie sich aber nicht in romantische Illusionen, bleiben Sie vernünftig! Juni: Das, wovon Sie träumen, ist im Moment noch nicht zu haben. Es ist auch alles andere als leicht, die richtige Entscheidung zu treffen. Lassen Sie sich Zeit, ohne Druck! Juli: Jetzt sind Sie schon viel entschlossener und rennen damit offene Türen ein. Wer sich dauerhafte Geborgenheit wünscht, sollte erst mal das nötige Vertrauen aufbauen. August: Spannungen liegen in der Luft und es erfordert viel Fingerspitzengefühl, mit Erwartungsdruck vernünftig umzugehen. Nehmen Sie sich sehr viel Zeit für den Partner! September: Heiße Flirts, an denen Sie sich aber schnell die Finger verbrennen könnten. Seien Sie vorsichtig und lassen Sie sich nicht blenden. Halten Sie lieber mehr Abstand! Oktober: Man weiß Ihre Beständigkeit und Ihre vernünftige Haltung wieder sehr zu schätzen. Neue Chancen daher für Singles. Partnerschaften brauchen etwas mehr Feuer. November: Erwartungen und Möglichkeiten sind schwer unter einen Hut zu bringen. Sie sollten sich mehr Zeit für den Partner nehmen. Aktives Miteinander hat absoluten Vorrang. Dezember: Ein guter Monat, um gemeinsam auf Reisen zu gehen. Auf jeden Fall sollten Sie viel miteinander unternehmen. Dann wird es ein schöner, versöhnlicher Jahresausklang.

Fitness: Jänner: Nehmen Sie sich erst mal Zeit, in Ruhe über alles nachzudenken und lassen Sie sich nicht stressen. Gönnen Sie vor allem ab dem 17.1. Ihren Nerven mehr Entspannung! Februar: Schwimmen Sie bis 16.2. möglichst entspannt mit dem Strom. Ab dem 17.2. bekommen Sie einen enormen Energieschub. Gut, um sich auch sportlich in Form zu bringen. März: Ihre energiegeladene Phase hält noch den ganzen Monat an. Ideal, um auch alte Leiden endgültig abzuschütteln und nachhaltig Kraft zu tanken. Starten Sie voll durch! April: Ein erholsamer Urlaub wäre jetzt angebracht. Andernfalls müssen Sie auf große Anstrengungen gefasst sein. Schonen Sie vor allem Herz und Kreislauf und Ihre Nerven! Mai: Die mühsame Phase dauert noch bis Mitte des Monats. Gedulden Sie sich und nehmen Sie den Fuß vom Gas! Ab dem 14.5. kommen Sie nach und nach wieder auf Touren. Juni: Endlich wieder ein ruhiger Monat, in dem Sie nicht nur physisch, sondern auch mental stark und auch sehr inspiriert sind. Beste Voraussetzungen für Lernaufgaben. Juli: Mars steht nun bis Ende des Jahres im kämpferischen Widder. Da heißt es, sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Saturn und Jupiter stärken Ihnen den Rücken. August: Jetzt laufen Sie wieder einmal Gefahr, Ihrem Nervenkostüm zu viel zuzumuten. Der richtige Zeitpunkt also, um sich auf die faule Haut zu legen und sich zu entspannen. September: Mental und nervlich sind Sie jetzt wieder besser gerüstet. Ab dem 6.9. herrscht allerdings ein ziemlich angespanntes Klima, das Sie kaum zur Ruhe kommen lässt. Oktober: Die nervliche Anspannung nimmt spürbar zu und beeiträchtigt auch Ihre Konzentrationsfähigkeit. Entschleunigung ist angesagt und vorsichtiges, kontrolliertes Vorgehen! November: Es wäre hilfreich, wenn Sie Ihre Lebensgewohnheiten überdenken und diese auch ändern, vor allem im Hinblick auf Ihre Ernährungsweise. Mehr Schlaf ist auch wichtig. Dezember: Bis Weihnachten sind Sie wieder viel besser drauf. Es wäre aber gut, jetzt viel Ruhe und Kraft zu tanken, denn ab dem 19.12. kommen Sie in eine anstrengende Saturnphase.

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum