Gerda Rogers

Horoskop

So stehen Ihre Liebes-Sterne 2023

Artikel teilen

Wie steht’s um die Liebe 2023 – der Blick in die Sterne zeigt: Beim Löwen geht es aufwärts, die Waage triumphiert und der Schütze muss sich zügeln. 

Gerda Rogers blickt seit mehr als 30 Jahren für die Österreicher in die Sterne. Im großen Horoskop-Buch verrät sie, wie es tatsächlich im neuen Jahr in puncto Liebe, Gesundheit, Geld und Beruf aussieht.

Saturn ist in Sachen Liebe unser großer Lehrmeister und der eigentliche Motor unserer Persönlichkeits­entwicklung. Er bringt oft schmerzliche Veränderungen mit sich, wenn er uns zum Beispiel zeigt, dass Altes, an das wir uns gewöhnt haben, seine Gültigkeit verloren hat und es Zeit wird, uns daraus zu lösen und den nächsten Schritt zu gehen. Saturn ist aber nicht nur der Indikator unserer persönlichen, individuellen Welt, er markiert, fordert und fördert auch die großen gesellschaftlichen Entwicklungsstufen auf unserem Planeten. Binnen eines Zeitraumes zwischen 28 und 30 Jahren durchwandert er den gesamten Tierkreis. Im neuen Jahr läutet er das Finale dieser großen Reise, die unser aller Leben einem großen Wandel unterzogen hat, ein. 

Widder

Liebe. Freuen Sie sich auf einen erfrischenden, belebenden Jahresauftakt und einen heißen Sommer, der Ihr Herz wieder höher schlagen lässt.
Bis 16. 3. die vielleicht beglückendste Zeit überhaupt. In Partnerschaften wie für Singles. Letztere dürfen auch endgültig ja sagen. Jupiter gibt seinen Segen. 

Stier

Liebe. Jupiter unterstützt Ihre Ambitionen ab Mitte Mai ein ganzes Jahr lang.
Das erste Liebeshoch gibt es aber schon im März und April. Seien Sie auf eine längere Beziehungsflaute gefasst und lassen Sie sich nicht von Emotionen leiten. Ab 11. 7. ist die Vernunft ohnehin wieder die treibende Kraft. 

Zwillinge

Liebe. Ab Anfang März sieht Ihnen Saturn genau auf die Finger. Da sind ernsthafte Beziehungsarbeit und Verantwortungsbewusstsein gefragt.
Spannungen und Enttäuschungen liegen in der Luft. Nehmen Sie sich an der eigenen Nase, statt anderen Schuld zu geben. Werden Sie einfühlsamer. 

Krebs

Liebe. Ab März ist Ihnen Saturn sehr gewogen und auch Jupiter wird Ihr Liebesglück ab Mai festigen. Ein Jahr, um Nägel mit Köpfen zu machen. Venus verbleibt bis September im lebensfrohen Löwen. Mars könnte Sie aber zu einer kleinlichen Haltung verleiten. Halten Sie sich mit Kritik zurück. 

Löwe

Liebe. Ab März sind Sie von Saturn befreit, dann kann es auch in der Liebe aufwärts gehen. Es ist aber wichtig, klare Grenzen zu ziehen. Jetzt ist Ihnen Venus wieder sehr gewogen und auch Saturn gibt endlich wieder grünes Licht. Neue Chancen für Singles und auf einen neuen Anlauf in Partnerschaften. 

Jungfrau

Liebe. Saturn lässt Ihnen ab März nichts mehr durchgehen. Sie sollten daher ­bereit sein, sich auf ernsthafte Beziehungsarbeit einzulassen. Ab dem 10. 10. steht Venus in Ihrem Zeichen und gibt Ihnen die Chance, Fehler wiedergutzumachen. Sehen Sie sich Ihre Haltung und Ihre Erwartungen selbstkritisch an! 

Waage

Liebe. Ein grandioser Jahresauftakt, der Ihnen den richtigen Weg weist. Vorsichtiger im April und Mai, am Ende triumphiert aber die Liebe. Sie wollen keine
halben Sachen mehr, sondern ein klares Ja oder Nein? Da Venus in Ihrem Zeichen steht, liegt es an Ihnen, die ultimative Entscheidung zu treffen. 

Skorpion

Liebe. Saturn entlässt Sie im März aus seiner strengen Kontrolle. Zwischen Juni und September trennt sich endgültig die Spreu vom Weizen. Es kommt Feuer ins Spiel und da Sie Saturn nicht mehr observiert, könnten Sie jetzt auch neu durchstarten. Warten Sie lieber noch zu, Voreiligkeit lohnt sich nicht! 

Schütze

Liebe. Legen Sie sich lieber selbst an eine kürzere Leine, bevor Saturn es tut.
Nutzen Sie Ihr Liebesglück endlich verantwortungsbewusst! Engagieren Sie sich bis 10. 7. mit aller Kraft für Ihre Partnerschaft oder eine ernsthafte Liebe! Ab dem 11. 7. könnte Mars wieder für erhebliche Unruhe sorgen. 

Steinbock

Liebe. Jupiter ist ab Mai mit Ihnen und hilft auch Ihrem Liebesglück auf die Sprünge. Ein Jahr für mehr Gefühl, Romantik und Mußestunden. Gut, wenn Sie bereit sind, näher zusammenzurücken, zärtlicher und einfühlsamer zu werden. Unter der Löwe-Venus kommt ab
6. 6. umso mehr
Lebensfreude auf. 

Wassermann

Liebe. Saturn verabschiedet sich und gibt Ihnen wieder viel mehr Bewegungsfreiheit. Schauen Sie erst einmal, was Sie wirklich brauchen! Immer mit der Ruhe und respektvoller bis 11. 4.! Dann haben Sie definitiv wieder freie Bahn. Alte Beziehungen wieder neu zu beleben, könnte der beste Weg sein. 

Fische

Liebe. Mars und Saturn geben Ihnen einiges aufzulösen. Ziehen Sie sich lieber
öfter zurück, um mehr Klarheit und Sicherheit zu gewinnen! Spätestens ab dem 14. 11. sind Sie fest entschlossen, Klarheit zu schaffen. Machen Sie aber nicht zu viel Druck! Die Liebe braucht subtilere Töne und taktisches Geschick. 

OE24 Logo