Jahreshoroskop 2011: August

Diashow Jahreshoroskop 2011: August

Stier 20.4.-20.5.

Seien Sie auf Umbrüche im Berufsleben gefasst, die ziemlich mühsam werden können. Zum Glück sind Sie für diesen Stress psychisch gut gerüstet.

Zwillinge 21.5.-21.6.

Ziehen Sie sich jetzt in einen Urlaub zurück. Denken Sie dabei auch mal über berufliche Selbstständigkeit nach!

Krebs 22.6.-22.7.

Jetzt könnte es wieder ein bisschen eng werden. Entsorgen Sie erstmal Ihre Altlasten gewissenhaft, bevor Sie Neues anpacken! Bloß keine Spekulationen!

Löwe 23.7.-22.8.

Jetzt wird es definitiv Zeit, enger zusammenzurücken und sich ins gemeinsame Nest zurückzuziehen. Geben Sie sich Ihrem Familiensinn hin!

Jungfrau 23.8.-22.9.

Einen Schritt zurück und auf Nummer sicher gehen und schon haben Sie wieder alles im Griff! Misten Sie aus, bereinigen Sie berufliche Versäumnisse!

Waage 23.9.-23.10.

Seien Sie erst mal mit dem bisherigen Errichten zufrieden und gönnen Sie sich eine Pause. Mit Druck und Angrifflust lässt sich jetzt ohnehin nichts bewegen.

Skorpion 24.10.-22.11.

Bis zum 8.8 sehen Sie wieder klarer. Nehmen Sie in dieser Zeit Kurskorrekturen vor, damit Sie Ihre Einssatzbereitschaft sinnvoll nutzen können!

Schütze 23. 11.-21.12.

Jetzt dürfen Sie sich ruhig ein bisschen mehr um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden kümmern. Vor allem auch mit bewusster Ernährung.

Steinbock 22.12.-20.1.

Sie fühlen sich energetisch wieder sehr gebremst. Es wird Zeit, schlechte Lebensgewohnheiten abzulegen und gesundheitsbewusster zu werden.

Wassermann 21.1.-18.2.

Sie fühlen sich energetisch wieder sehr gebremst. Es wird Zeit, schlechte Lebensgewohnheiten abzulegen und gesundheitsbewusster zu werden.

Fische 19.2.-20.3.

Jetzt dürfen Sie wieder selbstbewusst auftreten, denn Mars verschafft Ihnen Gehör. Überdenken Sie aber berufliche Projekte noch einmal – nichts überstürzen!

Widder 20.3.-19.4.

Sie kommen jetzt zwar viel besser an, aber bei Ihnen hält sich die Lust in Grenzen. Es kann schon mal zu impulsiven Bewegungen kommen, aber von Dauer ist das nicht.

1 / 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum