Horoskop

Das sagen Ihre Sterne dieses Jahr. Von Gerda Rogers.

Krebs

22.6. bis 22.7.

Beruf: Jänner: Planungs- und Nachdenkpause bis 16.1.! Gelegenheit, Ordnung zu schaffen, um wieder klarer zu sehen. Ab dem 17.1. sollten Sie sich auch alternative Optionen ansehen. Februar: Jetzt sind Sie wieder auf dem richtigen Weg, sollten aber vorausschauend handeln und nichts überstürzen, denn ab dem 17.2. müssen Sie auf Widerstände gefasst sein. März: Sie kommen wieder besser voran, vor allem, wenn Sie sich nicht vor ganz neuen Ansätzen scheuen. Eine gute Phase für Weiterbildung, Umschulungen und Prüfungen. April: Zeit für eine Kommunikationsoffensive: Strecken Sie Ihre Fühler nach neuen Kontakten und Möglichkeiten aus! Aber vorsichtiger und sehr überlegt am dem 12.4.! Mai: Jetzt können Sie Ihre Vorhaben auf solide wirtschaftliche Fundamente stellen. Es klappt umso besser, je kooperativer Sie handeln. Teamgeist hat jetzt absoluten Vorrang. Juni: Sie haben die nötige Entschlossenheit, Ihre neuen Pläne durchzuziehen. Gehen Sie dabei aber kein wirtschaftliches Risiko ein. Sichern Sie sich finanziell gut ab! Juli: Mars und Saturn läuten eine turbulente Phase ein, die sich bis zum Jahresende hinzieht. Daher heißt es jetzt kühlen Kopf bewahren und möglichst realistisch planen. August: Halten Sie sich einfach an Vorgaben, dann könnte es ein relativ ruhiger und sogar erfolgreicher Monat werden. Gut auch, um sich in Streitfragen tolerant zu einigen. September: Merkur in der Waage kündigt eine sehr schwierige Phase an. Es ist bestimmt besser, auf andere zu hören als eigensinnig zu handeln, nicht zuletzt für Ihre Finanzen. Oktober: Grundlegend neue Überlegungen anzustellen lohnt sich. Langsam aber sicher wird es Zeit, mit ganz neuen Konzepten durchzustarten. Lassen Sie sich aber gut beraten! November: Es stehen noch einige notwendige Bereinigungen an. Ab dem 11.11. sollten Sie aber definitiv mit neuen Vorhaben loslegen. Ab dem 22.11. kriegen Sie auch Unterstützung. Dezember: Nun können Sie endlich Fahrt aufnehmen und nicht Funktionierendes hinter sich lassen. Der Mut zu neuen Perspektiven lohnt sich. Zu Weihnachten aber erst mal abschalten!

Liebe: Jänner: Legen Sie Ihre Scheuklappen ab und seien Sie erst mal für alles offen! Ab dem 14.1. hat man Sie bestimmt im Visier. Seien Sie aber vorsichtig, gehen Sie nicht zu weit! Februar: Ab Mitte des Monats könnte es kritisch werden. Angeschlagene Beziehungen könnten definitiv ausgedient haben. Hüten Sie sich vor Kurzschlüssen, bleiben Sie cool! März: Ab dem 6.3. bahnt sich die Vernunft wieder ihren Weg. Gut für alle, die auf der sicheren Seite geblieben sind. Es ist auf jeden Fall Zeit, klare Grenzen zu ziehen. April: Saturn entlässt Sie vorübergehend aus seinen Fittischen. Endlich lässt sich die Liebe unbeschwert genießen, wenn auch sehr unverbindlich. Bloß nicht zu leichtsinnig! Mai: Sie wandeln auf Freiersfüßen und sind sehr romantisch gestimmt. Genau dafür hat man aber wenig übrig. Wer zu viel Gefühle und Nähe verlangt ist weniger willkommen. Juni: Machen Sie bloß nicht zu viel Druck! Wenn Sie sich mehr wünschen als nette kleine Romanzen, lässt die Enttäuschung nicht lange auf sich warten. Lieber mehr Abstand! Juli: Der strenge Saturn ist wieder zurück und sorgt in Verbindung mit Mars für enorme Turbulenzen. Setzen Sie bewährte Beziehungen jetzt keinesfalls leichtfertig auf's Spiel! August: Sie sind ganz auf Famileinsinn und Geborgenheit getrimmt, aber der aggressive Widder-Mars will davon nichts wissen. Vernünftig bleiben und nicht provozieren lassen! September: Nun kann es endlich wieder etwas harmonischer werden; vorausgesetzt, Sie machen Abstriche von Ihren Erwartungen und lenken großzügig und tolerant ein, statt zu streiten. Oktober: Gehen Sie mit dem Beziehungsthema möglichst pragmatisch um. Je nüchterner Sie die Dinge sehen, desto weniger Unruhe und Frust. Vernunft sollte das letzte Wort haben. November: An endgültigen Bereinigungen führt kein Weg mehr vorbei. Was trotz aller Bemühungen nicht funktioniert, hat nun wirklich ausgedient. Zeit für einen Neubeginn. Dezember: Bis Mitte des Monats ist Ihnen Venus sehr gewogen und bringt gute Voraussetzungen für einen totalen Neustart. Öffnen Sie sich daher endlich für neue Perspektiven!

Fitness: Jänner: Nutzen Sie den Monat, um sich beim Wintersport oder in wärmeren Gefilden positiv auf das neue Jahr einzustimmen und sich sowohl physisch als auch nervlich zu stärken! Februar: Mental sind Sie gut gerüstet, aber körperlich kann es sehr anstrengend werden. Teilen Sie sich Ihre Kräfte vernünftig ein, treten Sie kürzer und seien Sie vorsichtig! März: Die Mars-Opposition verlangt Ihnen noch immer sehr viel ab. Es wäre gut sich durchchecken zu lassen und sich gegen gesundheitliche Anfechtungen zu wappnen. Mehr Ruhe! April: Der saturnische Druck lässt jetzt bis Ende Juni spürbar nach und daher fühlen Sie sich wesentlich besser. Ab dem 12.4. sollten Sie aber Ihre Nerven nicht strapazieren. Mai: Mit freundlicher Mars-Unterstützung kommen Sieab 14.5. richtig auf Touren. Nur nicht zu hektisch! Selektieren Sie erst einmal, was wirklich wichtig ist und was nicht! Juni: Endlich wieder mehr Sport! Da Sie nicht nur körperlich voll auf der Höhe sind, sondern auch mental, werden Sie alles perfekt hinkriegen, Auch Lernaufgaben und Prüfungen. Juli: Saturn ist zurück und ermahnt Sie nachdrücklich, mit Ihren Kräften vernünftig hauszuhalten. Mars stellt Sie jetzt bis Ende des Jahres vor enorme Herausforderungen. August: Es wäre sehr vernünftig, Hilfe anzunehmen, die man Ihnen bestimmt nicht verweigert. Delegieren Sie allzu Anstrengendes und gönnen Sie sich einen ausgiebigen Urlaub! September: Herz und Kreislauf könnten jetzt Ihre Schwachstellen sein. Auch Ihr Magen könnte sehr empfindlich auf den Stress reagieren. Schlafen Sie mehr, ernähren Sie sich gesünder! Oktober: Jetzt sind Sie zumindest wieder nervlich und mental gefestigt. In physischer Hinsicht ist nach wie vor Schonung angesagt. Verbessern Sie Ihre Lebensgewohnheiten! November: Man sieht es Ihnen schon an, dass Sie auf Reserve laufen. Ab dem 11.11. nimmt Ihre Motivation aber wieder zu. Yoga oder Meditationen könnten Sie nachhhaltig stärken. Dezember: Jetzt blühen Sie endlich wieder auf. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Schönheit! Ein gestärktes Selbstwertgefühl lässt zu Weihnachten wieder Lebensfreude aufkommen.